Konzert-Tipp: Devin Townsend – Enfant Terrible de Metal

Ihr habt am Dienstag, den 03.12.2019 noch nichts vor? Dann wird es aber Zeit! Devin Townsend, der Hero des Progressive Metal gastiert in Kürze im X-Tra in Zürich.Der vor Kreativität strotzende Kanadier Devin Townsend kann sich mit einer beachtlichen Karriere im Musikbusiness rühmen. Mit Strapping Young Lads gründete er seine erste Band, die sich erst 2007 auflöste. Es folge das Projekt Devin Townsend - mit welchem er verschiedenste Progressive Metal Alben mit leicht verändertem Namen veröffentlichte: Devin Townsend, The Devin Townsend Band, Devin Townsend Project. Warum: Schlicht, um die stilistischen Unterschiede hervorzuheben. MULTITALENTIERT & SELBSTIRONISCH ZUGLEICH Bislang ist mir selten solch ein multitalentierter Künstler begegnet, welcher konsequent sein eigenes Ding durchzieht. Gerade Musiker aus der Prog Metal Szene nehmen sich oftmals doch sehr ernst. Nicht so Devin Townsend , der ein Meister der sinnlosen Instagram-Postings ist - und trotzdem tausende Likes erhält (wie war das noch mit hochwertigen & viralen Bildern??). Townsend ist fähig…

Weiterlesen Konzert-Tipp: Devin Townsend – Enfant Terrible de Metal

Konzert-Tipp: Mnevis – Gute-Laune-Indie-Pop pur

Doch, ihn gibt es noch - den lange verschollen geglaubten Indie-Pop. Mit leichtem Sound, der sich dennoch vom 08/15-Mainstream-Pop abhebt. Mnevis, eine Schweizer Band aus Beinwil am See, lässt aktuell die Clubs der Szene entspannt wippen. Auf meinem Beitrag auf hoers.de habe ich beinahe schon eine Ode über die sympathischen Jungs geschrieben: Mnevis mit Episodes: chillig-rockige Klangwelten. Mein Radar schwingt ja tendenziell in Richtung Rock & Metal aus. Immer wieder gerne breche ich aus dieser Routine aus - vornehmlich mit entspanntem Elektro, der ebenfalls gerne düster ausfallen darf. Wenn mich also fröhliche Indie-Pop Melodien wie von Mnevis mitreissen, hat das entsprechend viel zu bedeuten... Lockig-flockiges Easy-Listening Wobei, konsequenter, lockig-flockiger Sound alleine macht das Quartett längst nicht aus. Auf ihrem aktuellen Album *Episodes* rocken, chillen und schwingen sie mit deutlichem Können und klarem Spass am Musizieren. Jeder Song hat seine eigene Signatur, seinen eigenen Stil: Der Albumtitel kann also treffender nicht sein! Ja,…

Weiterlesen Konzert-Tipp: Mnevis – Gute-Laune-Indie-Pop pur