Melancholie

Browsing Tag

In Alternative & Indie, Music, Progressive Rock & Metal

Steven Wilson – Master of Melancholy

Musiktipp zu Steven Wilsons The 78

Mehr als nur Progressive – Das morbide Debutalbum von Steven Wilson

Heute stelle ich euch einen meiner liebsten “dunklen” Songs von Steven Wilson vor. Düster und melancholisch!

“The 78” ist auf seinem Erstlings-Werk nach Porcupine Tree, “Insurgentes” (2008), zu finden. Eigentlich ein Hidden Track, eine B-Side der Deluxe-Edition. Dieses Album gehört generell zu meinen liebsten Alben von Steven Wilson: Vereint es doch eingängige, ja, fast poppige Melodien mit rockigen, düsteren Gitarrenriffs. Ein zu Beginn fast unschuldig wirkender Song, dessen Stimmung völlig unerwartet kippt – in den Abgrund, ins Dunkle.

Solche krassen, unerwarteten Wechsel liebe ich. Sie machen süchtig! Und vor allem eine unglaublich heftige Gänsehaut…

Mehr...

Share Tweet Pin It +1

1 Kommentar