Isaac Gracie: I love my Singer/Songwriter

  • Beitrags-Kategorie:Singer/Songwriter
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Wer hätte das gedacht: Es gibt noch mehr gute Singer/Songwriter wie Jeff Buckley (hier mein Musiktipp!). Sein Name klingt fast ein wenig kitschig: Isaac Gracie, ein blutjunger Mittzwanziger Musiker, der wie aus dem Nichts bekannt geworden scheint.Mir ist der blonde Schönling aus London auf ungewöhnlichem Weg aufgefallen - bei der Lektüre einer Frauenzeitschrift. Mir stach ein Artikel über den aktuellsten Singer/Songwriter-Nachwuchs ins Auge, insbesondere  der Name: Jeff Buckley. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich den Namen überhaupt mal in einem Printmedium gelesen hätte, dies nur so nebenbei... Jedenfalls wurde Jeff in Zusammenhang mit Isaac Gracie genannt, und zack, war meine Neugier geweckt! Soweit ich mich erinnere, wurden beide gar miteinander verglichen. Es gäbe nur wenige Künstler, die so klingen wie der viel zu früh verstorbene US-Sänger.Jedenfalls startete ich gleich einen Hörtest, um mich selbst zu überzeugen. Selbstredend trägt das Debut-Album seinen Namen, den muss er sich ja schliesslich noch erarbeiten. Etwas skeptisch…

Weiterlesen Isaac Gracie: I love my Singer/Songwriter

Musiktipp: Jeff Buckley

  • Beitrags-Kategorie:Singer/Songwriter
  • Lesedauer:5 min Lesezeit

TEILE DIESEN BEITRAG! Share on facebook Facebook Share on pinterest Pinterest Share on whatsapp WhatsApp Share on twitter Twitter  Jeff Buckley war mehr als bloss ein Singer-/Songwriter. Sein Charisma war bekannt; und obwohl nur ein Album zu Lebzeiten veröffentlicht, hat er mit diesem ordentlich auf sich aufmerksam gemacht. Und ist bis heute eine Legende und ein Vorbild für viele andere Singer/Songwriter.Nur kurz durfte die Welt ihn kennenlernen, dies jedoch umso intensiver und teilweise noch heute nachhaltig. Wobei ich fürchte, seine Musik geht noch verloren, ist sie doch in einer Zeit entstanden, in der das Internet mit ihren ganzen Social Media-Sites nicht existent war. Wäre er in der Gegenwart berühmt geworden, er hätte längst Kultstatus. Ein Vergleich mit Ben Howard oder John Mayer wäre möglich, aber nicht gleichwertig. Jeff Buckley ist und bleibt einzigartig. Da ich auch hier keine Biografie niederschreiben werde, hier erfahrt ihr mehr: Buckley auf WikipediaGrace - ein Debutalbum, welches…

Weiterlesen Musiktipp: Jeff Buckley

Musiktipp: Chris Cornell – *Sunshower*

Irgendwie bin ich gerade in Stimmung für diesen Song. *Sunshower* stammt von einem meiner absoluten Idole meiner (Musik-) Jugend: Chris Cornell. Dieses melancholische Singer/Songwriter-Stück ist eines der ersten Solo-Werke des früheren Soundgarden-Sängers.Zunächst: Ich kann es immer noch nicht fassen, dass er bereits verstorben ist. Und das auch noch auf eine sehr tragische Weise. Als Teenie durfte ich ihn auf seiner ersten Solo-Tour sehen, in Köln. Habe dafür die Reise  in die grosse Stadt ganz alleine unternommen, was als 18-jährige dann doch sehr eindrücklich ist... Jedenfalls hat er live exakt das Charisma ausgestrahlt, wie man es bereits auf Fotos zu erkennen war.Songs von Chris haben mich oft mit ihren Texten berührt. Als ich mit 13 Jahren Fan von Soundgarden wurde (siehe auch meinen Post zu "Soundgarden - Boot Camp") habe ich fasziniert die Lyrics studiert und so auch mein Interesse an der englischen Sprache entwickelt. Schlussendlich habe ich unter anderem Anglistik studiert.Man sieht…

Weiterlesen Musiktipp: Chris Cornell – *Sunshower*